DIY – Segelbootkissen und Patchwork

Im letzten Beitrag habe ich ja schon angekündigt, dass ich auch noch etwas schön seemännisches für unser Sofa gemacht habe. Bei Dawanda habe ich schon öfter Kissen in Segelbootform gesehen und wollte unbedingt auch so eins haben. Als endlich der perfekte Stoff gefunden war, ging’s an den Nähtisch:

Segelbootkissen

Segelbootkissen Ahoi

Auf den Schiffsrumpf habe ich „AHOI“ gestickt. Auf der Rückseite habe ich die Naht ein Stück offen gelassen und dort die Füllung hineingetan.

Segelbootkissen Patchwork

Die Reste wurden noch zu einem weiteren Kissenbezug verarbeitet, auf das ich ebenfalls ein passendes Muster gestickt habe. Ich liebe meine neuen Kissen, besonders das Boot macht sich nicht nur auf dem Sofa prima, sondern macht sich auch als Reisekissen äußerst gut!

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s