Zwiebelmarmelade

Zwiebelmarmelade passt sehr gut zu kräftigem Käse und einer deftigen Brotzeit. Leider muss man dafür erst mal jede Menge Zwiebeln schälen und würfeln, aber ohne Fleiß kein Preis!
Also:
1 kg Zwiebeln schälen und würfeln
1 Chilischote entkernen und fein schneiden

Zwiebelmarmelade - Zucker karamellisieren

100 g Zucker in einer Pfanne hell karamellisieren lassen.

Zwiebelmarmelade

175 ml Balsamicoessig und 75 ml Weißweinessig  mit den Zwiebeln und der Chili zum Karamell geben. Aufkochen lassen und dann etwa eine halbe Stunde köcheln, bis die Flüssigkeit etwas eingedickt ist.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, in Gläser füllen – fertig!

Zwiebelmarmelade

Advertisements

Was meinst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s